Mobile Produktlupe

Funktionen

Die mobile Produktlupe ist eine der vielen Innovationen des IRL für mobile Endgeräte. Die Kunden können sich auf einem mobilen Endgerät den Packungsinhalt dreidimensional anzeigen lassen. Dieses Feature ist vor allem bei Non-Food Artikeln von großem Vorteil, da unliebsame Überraschungen über Aussehen und Beschaffenheit des Produktes ausbleiben. Möglich ist auch das Abspielen von Produktvideos oder die Anzeige der Inhaltsstoffe. Benutzer können mit Hilfe der mobilen Produktlupe in Foren von Erfahrungswerten anderer Kunden profitieren. Dadurch können Mogelpackungen erkannt und das Vertrauen der Kunden zum Markt gestärkt werden.
Als Erweiterungen können Anwendende ein persönlches Profil mit Vorlieben und Unverträglichkeiten anlegen. Darauf aufbauend berät die mobile Produktlupe aktiv beim Einkauf.


Infrastruktur

Die mobile Produktlupe wird als kleines Programm (Applikation) auf einem herkömmlichen Smartphone mit Kamera installiert. Benutzt wird die mobile Produktlupe direkt im Warenhaus. Der Verbraucher tritt vor das Regal, in welchem sich Produkte seines Interesses befinden, und startet die Applikation. Über die Kamera am Smartphone wird das Produkt vom Gerät erkannt. Es handelt sich hierbei um ein rein optisches Verfahren, basierend auf SIFT, einem Algorithmus zur Bilderkennung.

 

Beispiel: Die Augmented Reality Allergen Checker App


Ein Beispiel für das Konzept der mobilen Produktlupe ist die mobile Allergen Checker App des IRL. Hier können Benutzer eigene Allergien und Unverträglichkeiten in der App angeben und werden im Markt durch Augmented Reality (AR) bei der Auswahl von Produkten unterstützt. So wird z.B. ein Müsli im Regal vom Smartphone erkannt und dessen Inhaltsstoffe automatisch mit den eigenen Allergien und Vorlieben abgeglichen. Das Ergebnis des Abgleichs wird dem Nutzer dann auf intuitive Weise durch virtuelle AR Symbole auf dem Smartphone vermittelt. Abhängig vom Abstand des Nutzers zum Produkt, kann er das Ergebnis des personalisierten Abgleichs dann in drei unterschiedlichen Detailstufen sehen.



Videos









Contact

Dr. Gerrit Kahl
Telefon: +49 (0)681 / 85775-2866
E-Mail: gerrit.kahl@dfki.de

<