Semantisches Fernsehen

Die Verbindung von Fernsehinhalten mit dem Internet präsentiert dem Betrachter nähere Informationen zu dem, was gerade gezeigt wird. Darüber hinaus ist es möglich, aktuelle Produkte aus der Werbung direkt in die Einkaufsliste zu importieren.

Das Swoozy System kombiniert den Spaß am Fernsehen und unterlegt die Szenerie mit Wissensinhalten aus dem Internet. Sie kennen bestimmt die Situation, während einer interessanten Sendung oder eines Filmes tauchen Fragen auf wie z. B. „Wo wurde diese Szene gedreht?“, "Diese Schauspielerin habe ich schon mal gesehen, aber wie war nochmal ihr Name und wie alt ist sie?" oder “Gibt es vielleicht noch eine DVD über diese Reportage?“.

Das Swoozy System versinnbildlicht eine nahtlose Verschmelzung zwischen Diensten im Internet (Semantic Web) und gerade abgespielten Videoinhalten. 

 



Kontakt

Frederic Kerber
Telefon: +49 681 / 85775-5079
E-Mail: frederic.kerber@dfki.de


 
Impressum
Datenschutz
<