Interaktive Umkleidekabine

Dieses Projekt umfasst eine mit mehreren Funktionen ausgestattete Umkleidekabine, die den Kunden beim Kauf von Kleidung unterstützt. Ein Kunde betritt die Umkleidekabine mit einer Reihe von Kleidungsstücken, die er ausprobieren möchte. Wie in einer Umkleidekabine üblich, kann sich der Kunde in einen Spiegel betrachten, um festzustellen, ob ihm die ausgewählten Artikel gefallen.

Hier wird das Standard-Spiegelparadigma um einen Ansatz erweitert, der die Umgebungs- und Lichtverhältnisse durch eine Erweiterung der Kulisse verändern kann. Das modifizierte Erscheinungsbild der Umgebung kann manuell geändert werden oder wird automatisch auf der Grundlage der vom Kunden ausgewählten Artikel durchgeführt. 

Der Kunde kann außerdem kurze Videos von sich selbst aufnehmen, diese auf dem Bildschirm abspielen, und z. B. in Social Media Plattformen teilen.



Kontakt

Frederic Kerber
Telefon: +49 681 / 85775-5079
E-Mail: frederic.kerber@dfki.de


 
Impressum
Datenschutz
<