Urbane Landwirtschaft

Urbane Landwirtschaft ("Urban Farming") gewinnt zunehmend an Bedeutung und liegt im Trend. Unter dem Begriff fasst man verschiedene Formen der Lebensmittelproduktion in städtischen Gebieten zusammen.

Eine Herausforderung besteht dabei auch darin, gärtnerische Laien beim Anbau von beispielsweise Obst und Gemüse zu unterstützen. Als Teil dieser Unterstützung demonstrieren wir als erste konkrete Umsetzung eine IoT-Komponente, die kontinuierlich den Feuchtigkeitsbedarf der zu überwachenden Pflanzen misst und mit Hilfe einer Webapplikation den betreuenden visualisiert.

 

Hinweis: Aktuell befindet sich dieser Demonstrator im Aufbau.





Kontakt

Frederic Kerber
Telefon: +49 681 / 85775-5079
E-Mail: frederic.kerber@dfki.de


 
Impressum
Datenschutz
<